Beitrag # 58: Hobby-Idee: Geldkarte

Heute ist Freitag und deshalb gibt es zum 1. Mal die Hobby-Idee der Woche. Heute zeige ich euch wie man schnell und unkompliziert eine Geldkarte machen kann. Wie? Klickt auf Weiterlesen und ihr erfahrt wie. Gruß Martin.

Als erstes nehmt ihr eine normale Klappkarte in weiß. Dann etwas kleiner nehmt ihr ein Deko-Papier (in diesem Fall geprägt) und klebt es mittig auf. Dabei sollte die Karte quer gelegt werden. Dann kommt in die Mitte ein 3D-Motiv mit Blumen. Nun könnt ihr noch mit Reliefstickern verzieren. Als letztes kommt das Geld. Faltet es nach Origami zu Schmetterlingen und verteilt diese auf der Karte. Und schon seid ihr fertig.

Über Martin

Bin ein begeisterter Stricker und Bastler. Lese viel und bin gerne im Netz unterwegs. Mein Blog ist eine weitere Leidenschaft von mir. Außerdem bin ich gerne in der Natur und gehe gerne auch mal in die City.
Dieser Beitrag wurde unter Gestrickt / Gehäkelt / Gebastelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Löse das Bilderätsel.